StarWars-Freakz.de

Die Seite für Star Wars Sammler!
Home Page Home Page Home Page Home Page
  Registrieren
Anmelden 
Unbeantwortete Themen Aktive Themen

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Home Page Home Page  [ 3 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: [Angenommen] Versetzung: Theenti Olarano
BeitragVerfasst: 04.07.2016, 22:11 
Benutzeravatar
Neuling
Neuling

Registriert: 04.07.2016, 10:31
Beiträge: 29
Wohnort: Leipzig, Sachsen
Steckbrief / Personalakte Theenti Olarano

Name: Theenti Olarano, Thee
Rasse: Mensch
Geschlecht: W.
Herkunft: Alderaan
Größe: ca. 1,63m
Hautfarbe: Hell
Augenfarbe:Braun
Haarfarbe: bräunlich Blond
Alter / Geburtsdatum: 39/19 VVC
Rang/Titel (falls vorhanden): Specialist
Besondere Merkmale (falls vorhanden): Erstaunliche Faszination für Implantate und Cyborgs. Narbe an der rechten Hals Hälfte.

Werdegang/Ausbildung/Vorgeschichte:

19 VVC - 15 VVC: Geburt in einer Familie von Bediensteten für das Haus Thul. Vater geht kurze Zeit später zum Imperialen Militär in der Hoffnung mehr Geld zu verdienen, die Mutter arbeitet die nächsten 3 Jahre viel, Kinder sind daher viel allein. Schließlich wird eine weitere Schwester geboren.


13 VVC: die älteste Schwester wird von einer schwarz umhüllten Gestallt mitgenommen. Vater sorg mit eigenen finzanziellen Mitteln für Schulbildung der Kinder.13 VVC - 3 VVC besucht zuerst eine Grundschule auf Alderaan, anschließend eine weiterführende Schule. Beendet die Schule mit gutem Notendurchschnitt. Danach längere Zeit auf Arbeitsuche.


2 VVC - 2 NVC: tritt dem Imperialen Militär bei, beginnt eine Ausbildung zum Techniker und Sanitäter, absolviert zusätzlich mehrere größere Schlacht-Simulationen. Wird nach erfolgreichem Abschluss dem 42. Panzerbataillon zugeteilt.


3 NVC - 7 NVC: führt mit ihrer Einheit mehrere großangelegte Übungen durch. Im Anschluss wird die Einheit zur Sicherung der "Gefahrstoffbergung" nach Quesh versetzt. In der folgenden Zeit wurden mehrere erfolgreiche Operationen gegen republikanische Truppen durchgeführt.


7 NVC - 9 NVC: wird vergiftet und nach grundlegender Stabilisierung zu einer imperialen Krankenstation nahe der Grenze zum Huttenraum verlegt. Sie überlebt nur knapp, die Genesung schreitet nur langsam voran, so dass sie 2 Jahre dort behandelt wird.


9 NVC - 12 NVC: nachdem die Diensttauglichkeit wiederhergestellt ist wird sie zum 847. Aufklärungsbataillon zum Außenposten auf Hoth versetzt. Leistet dort Dienst in der Krankenstation und gelegentliche auf Wache.

13 NVC - 14 NVC: wird bei einem Angriff von Piraten schwer Verwundet. Erleidet eine schwere Verletzung an Hals und Taille. Die Genesung braucht erneut längere Zeit aufgrund der Schwere der Verletzungen und der schwierigen Umweltbedingungen.


15 NVC: die Verletzungen sind genesen und stellten keine große mehr Gefahr da. Mit dem plötzlichen verschwinden von Darth Marr wird ihre Einheit zurück nach Dromund Kaas beordert. Beim Abschließenden Angriff der Zakuul erleidet sie erneut schwere Verletzungen bei der Verteidigung. Während der Erstversorgung fällt sie ins Koma, im allgemeinen Chaos wurde ihre Behandlungskapsel statt auf das Lazarettschiff "Recovery" auf die "Arch of Tears" verbracht.


17 NVC - 18 NVC: Nachdem sie an Bord weiter behandelt wurde erwacht sie schließlich aus dem Koma. Da das angeschlagene Schiff noch immer vom Imperium abgeschnitten ist bleibt ihr nichts weiter übrig als Therapie und Training an Bord zu absolvieren. Sie bittet schließlich um einen Einsatz in einer aktiven Kampfeinheit, woraufhin sie an das ebenfalls angeschlagene 181. Assault Battalion im Außenlager auf Saffar verwiesen wird.


Besondere Qualifikationen/Fähigkeiten: Medizinische, und Technische Ausbildung
Sonstiges: (Alles was sonst nirgends reinpasst!)


OOC-Angaben

Sven
Leipzig, Sachen, Irgendwo im Osten von Deutschland.
4 Jahre
Zeerine

(Hatte leider kein Bild parat. ^^)


Bild
"Moral? Welche Moral Private?"


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Versetzung: Theenti Olarano
BeitragVerfasst: 07.07.2016, 19:11 
Benutzeravatar
Administrator/Gründer
Administrator/Gründer

Registriert: 16.08.2006, 04:41
Beiträge: 1617
Wohnort: Berlin
An: Specialist Olarano (847. Aufklärungsbataillon)
von: Captain Thrace, 1. Kompanie (181. IAB)
CC: Sergeant Shol'ess'aklaio (181. IAB); Archiv Kampfverband 52, zur späteren Übertragung

Zeitstempel: 2016-07-06

Prüfung Ihres Versetzungsantrags

Specialist Olarano,

soeben wurden mir Ihre Daten zur Prüfung hinsichtlich einer Rückkehr in den aktiven Dienst bei der Infanterie übermittelt. Hiermit möchte ich zuerst mein Bedauern für die Erlittenen Verletzungen und die damit verbundene lange Ausfallzeit zum Ausdruck bringen. Ich freue mich dass Sie von den Ärzten an Bord der Arch of Tears wieder für weitestgehend einsatzfähig befunden wurden. Mangels Kontakt zum Oberkommando wurden Ihr Ersuchen um eine Versetzung direkt an mich weitergeleitet. Sie sind hiermit aufgefordert sich zeitnah zu einer weitergehenden Besprechung der Einsatzmöglichkeiten im Feldlager - Fort Saffar - zu melden. Sobald Sie dort eingetroffen sind suchen Sie mich umgehend im Offiziersquartier auf. Bereiten Sie sich zudem auf Tests beziehungsweise Auffrischungsübungen mit mir persönlich und/oder einem verfügbaren Unteroffizier vor, die Ihre Leistungsfähigkeit bestätigen und bei der Findung der besten Einsatzmöglichkeiten helfen sollen. Ihre Entlassungsunterlagen der Schiffskrankenstation wurden zwar vermerkt, stellen Sie sich dennoch auf eine weitere medizinische Untersuchung durch Personal des Kampfverbandes ein. Bis auf Weiteres wird Ihnen die Dienstnummer 19VCAN-TO-A3077026 zugewiesen.

Bei Ihrer Ankunft wird Ihnen ein Zelt im Mannschaftsbereich zugeteilt. Ihre Standardausrüstung bringen Sie vom Schiff mit. Sollten Sie Ihren Dienst zusätzliches Material zu benötigen, reichen Sie Ihre Anforderung direkt bei mir ein. Als Primärbewaffnung stehen, falls benötigt, einige Blastergewehre vom Typ CD-33, Typ YV-24 und Typ VL-10-ST zur Verfügung. Sollte an Bord keine Einsatzrüstung in Wüstentarnfarbe verfügbar sein, wenden Sie sich im Lager an Corporal Brent. Genaue Angaben zu Ihrer weiteren Verwendung kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht machen. Aufgrund des akuten Personalmangels seit dem ungeplanten Rückzug von Dromund Kaas gehe ich jedoch davon aus dass sämtliche Spezialfähigkeiten auch zum Tragen kommen werden. Alle getroffenen Personalentscheidungen sind bis zur Bestätigung durch das Oberkommando nur unter Vorbehalt gültig. Für Rückfragen kontaktieren Sie mich auf der angegebenen Comfrequenz.

Ruhm dem Imperium!
Bild
gez. Captain Carsson Thrace
Kompanieführer, 1. Kompanie, 181. Assault Battalion, Kampfverband 52
Fort Saffar, Saffar, mobiles Com-Terminal


Bild

"Wir alle können nur das sein, was wir sind, nicht mehr und nicht weniger." (Zitat, Kahlan Amnell)
Carsson im VC-RP Wiki


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: [In Prüfung] Versetzung: Theenti Olarano
BeitragVerfasst: 23.07.2016, 13:17 
Benutzeravatar
Administrator/Gründer
Administrator/Gründer

Registriert: 16.08.2006, 04:41
Beiträge: 1617
Wohnort: Berlin
An: Specialist Olarano (181. IAB)
von: Captain Thrace, 1. Kompanie (181. IAB)
CC: Archiv Kampfverband 52, zur späteren Übertragung

Zeitstempel: 2016-07-21

Versetzungsantrag genehmigt

Private First Class Olarano,

Sie erhalten hiermit die Bestätigung für die Versetzung zum 181. Imperial Assault Battalion. Aufgrund der langen Ausfallzeit und des damit verbundenen Nachholbedarfs in sämtlichen Fachbereichen werden Sie als Privat First Class eingestuft. Eine eventuell damit verbundene Soldanpassung wird frühestens erfolgen wenn der Kontakt zum Oberkommando wieder hergestellt ist. Die Freigabe als Feldsanitäter erhalten Sie nach entsprechender Prüfung und Bescheinigung Ihrer medizinischen Kenntnisse. Bis auf Weiteres sind Sie der ersten Kompanie zugeteilt und übernehmen die dort anfallenden Aufgaben wie Wachdienste, Patrouillen und Kampfeinsätze. Die Offiziere und Unteroffiziere des 17. SRK sind Weisungsberechtigt, sofern deren Anweisungen keine geltenden Befehle meinerseits entgegenstehen. Sollten weiterhin Anpassungen an Ihrer Ausrüstung nötig sein bleibt Ihr Ansprechpartner Corporal Brent. Wie bisher sind alle getroffenen Personalentscheidungen nur unter Vorbehalt gültig, bis diese durch das Oberkommando bestätigt wurden. Eine aktualisierte Personalakte wurde im lokalen System des Schiffes abgelegt. Dateianhang:Auszug aus der Personaldatenbank

Für die Prüfung und Auffrischung Ihrer medizinischen Fähigkeiten wenden Sie sich zeitnah an die Leitung der medizinische Abteilung des Kampfverbandes - derzeit im Verantwortungsbereich des 17. Sturmregimentes. Die Termine stimmen Sie bitte umgehend mit Specialist Mhae Talvar und Private Peksern Tyren ab. Ich erwarte entsprechende Meldungen über die Fortschritte. Sollten weitere Fragen Ihrerseits bestehen, suchen Sie mich im Offiziersbereich des Lagers auf und antworten auf diese Nachricht. Ich bin zuversichtlich dass Sie die kommenden Aufgaben meistern werden, wenn Sie stets entsprechende Sorgfalt und Konzentration an den Tag legen. Auf gute Zusammenarbeit.

Ruhm dem Imperium!

Bild
gez. Captain Carsson Thrace
Kompanieführer, 1. Kompanie, 181. Assault Battalion, Kampfverband 52
Fort Saffar, Saffar, mobiles Com-Terminal


Bild

"Wir alle können nur das sein, was wir sind, nicht mehr und nicht weniger." (Zitat, Kahlan Amnell)
Carsson im VC-RP Wiki


Nach oben
 Profil  
 
Suche nach:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Home Page Home Page  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

cron
Powered by Skin-Lab © Alpha Trion
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de